Radsport

Santa Susanna hat sich aufgrund spezialisierter Unterkünfte, attraktiver MTB-Touren für jeden Radsportler, persönlich zugeschnittener Serviceleistungen und eines großartigen Biker-Ambiente bei Radsportlern aus der ganzen Welt als eine Destination für den Sporturlaub etabliert.

Tipps
logo logo logo
ZURÜCK ZUR LISTE

MTB-Tour 1 – Von Sant Celoni nach Santa Susanna

Diese Tourstrecke durchquert den Naturpark Montnegre und El Corredor und endet in Santa Susanna. Die Tour startet im Tordera-Becken. Nach und nach geht es in einer von mediterranen Wäldern mit Feuchtqualitäten geprägten Umgebung, darunter Steineichen, Eichen und Kastanienbäumen, hinauf zur Montnegre-Bergkette, einem ausgezeichneten Balkon zur Küste mit Blick auf die Maresme-Küste zwischen Tordera und Besòs. Nach einem sanften Abstieg auf der Sonnenseite gelangt man bis zur Küste. Die Strecke ist relativ lang, weist jedoch nur einen leichten Anstieg und auch zahlreiche Wegmarkierungen auf. Die Tour lässt sich ideal mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bahn) – RENFE-Bahnhof in Sant Celoni und Santa Susanna – verbinden. Ansonsten werden zwei Fahrzeuge oder ein Begleitfahrer benötigt.

Ruta de Sant Celoni a Santa Susanna MAPA

Landkreise: Barcelona, Maresme

Wichtige Durchfahrtsorte: Sant Celoni, Sant Llorenç de Vilardell, Creu d‘en Ginestar, Sant Martí de Montnegre, Coll de Can Benet, Collet de San Andrés, Coll de l‘Era d‘en Mora, Calella, Pineda de Mar, Santa Susanna

Entfernung: 35,10 km

Höhenunterschied: + 915 m / – 1045 mm

Dauer: 3 h 20 min

Genutzte Wege: Asphaltierter Weg, Schotterweg, Straßen und Strandpromenade

Ruta de Sant Celoni a Santa Susanna PERFIL

Weitere Informationen

PDF-icon-small-231x300