Radsport

Santa Susanna hat sich aufgrund spezialisierter Unterkünfte, attraktiver MTB-Touren für jeden Radsportler, persönlich zugeschnittener Serviceleistungen und eines großartigen Biker-Ambiente bei Radsportlern aus der ganzen Welt als eine Destination für den Sporturlaub etabliert.

Tipps
logo logo logo
ZURÜCK ZUR LISTE

MTB-Tour 4 – Von Santa Susanna nach Hortsavinyà

Schöne und anstrengende Tour, die ab Meereshöhe bergauf zur ehemaligen Pfarrkirche von Hortsavinyà führt, wo das Informations- und Interpretationszentrum des Naturparks Montnegre und El Corredor eingerichtet worden ist. Die Vegetation – zuerst typisch mediterran mit großen Pinienbaumbeständen – verändert sich mit zunehmender Höhe und Richtung und wechselt über zu üppigen Eichen- und Kastanienwäldern. Die Berggipfel nahe dem Meer bieten etliche Panoramablicke. Gefahren wird stets auf guten Wegen, aus festem Sandboden, mit ordentlichen Anstiegen auf den ersten eineinhalb Kilometern und einer starken Steigung zur Kirche Sant Pere de Riu.

M4 De Santa Susanna a Hortsavinyà MAPA

Landkreise: Maresme

Wichtige Durchfahrtsorte: Santa Susanna, Quatre Camins, Mare de Déu de l’Erola, Hortsavinyà, Collet de San Andrés, Sant Pere de Riu, Mare de Déu de Gràcia

Entfernung: 32,68 km

Höhenunterschied: 850 m

Dauer: 4 h 20 min

Genutzte Wege: Asphaltierte Piste, Schotterpiste, Straßen und Wege

M4 De Santa Susanna a Hortsavinyà PERFIL

Weitere Informationen

PDF-icon-small-231x300