Aktuelles über Santa Susanna

ZURÜCK ZUR LISTE

Das Maresme hat 60 alternative Touristeninformationspunkte, einschließlich Santa Susanna

28 de December de 2017

Das modernistische Juwel des Architekten Josep Puig i Cadafalch, das Haus Coll i Regàs, das von der Stiftung Iluro verwaltet wird, begrüßte die Lieferung von Tellern und Spendern an Unternehmen und Einrichtungen des Maresme, die sich dem Programm angeschlossen haben, um Teil des Netzwerks von Touristische Informationen der Region, die eine größere Anzahl von Einrichtungen in Katalonien hat.

img_fcedo_20171220-190022_imagenes_lv_propias_fcedo_consorci_2-kz8D-U433783180462xdF-992x558@LaVanguardia-Web

Die Consorci de Promoció Turística del Maresme, unter dem Vorsitz von Joaquim Arnó, war verantwortlich für die Unterrichtung jener, die beschlossen haben, touristische Informanten außerhalb der offiziellen Punkte zu sein, die bereits in allen Gemeinden eingerichtet wurden. “Dies sind Orte, an denen Sie Informationen nach Stunden aus der Region erhalten können”, fasste Arnó zusammen, der auch zukünftige Investitionen für ein Programm aus europäischen EFRE-Mitteln ankündigte, das alle kommunalen Tourismusinitiativen mit detaillierten Informationen über Netzwerke verbinden soll. .